Beratung

Da jedes „Delikt“ und die damit verbundene MPU-Anordnung speziell ist, findet die MPU-Beratung in der Regel in persönlichen Einzelgesprächen statt. Der Vorteil dieser Variante besteht darin, dass wir schnell, effektiv und flexibel auf ihre persönlichen Wünsche reagieren können. MPU-Beratungen oder Beratungstermine sind kurzfristig, wenn es die Situation erfordert, möglich. Sie legen die Terminwahl in Absprache mit ihrem Berater fest. So kann in persönlichen Vier-Augen-Gespräch ganz individuell auf ihre Erfordernisse, Wünsche und Fragen eingegangen werden. Sie können dabei auf ein Pool von erfahrenen Fachleuten, Psychologen, Sachverständigen, Suchtberatern und Rechtsanwälten zurückgreifen.

Seriosität und Erfolg:
Wir bieten Ihnen in der Regel Verträge bis zu einer erfolgreichen MPU an!
Alle gemeinsam erarbeiteten Maßnahmen, Bemühungen und Erfolge werden für die Vorlage bei der Begutachtung „zertifiziert“. Zusammen mit unserer Stellungnahme und positiven Einschätzung Ihrer Situation dokumentieren sie damit hinreichende Veränderungen in der Bewältigung Ihrer Probleme.
Selbstverständlich unterliegen unsere Berater der Schweigepflicht!